German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Tobias Brunner im Schnellschach doppelt erfolgreich

Tobias Brunner ist der Mann der Stunde beim TSV und erzielt weiterhin Erfolge über Erfolge. Seine Stärken liegen in allen Schach-Disziplinen, egal ob im Langzeit, Schnell- oder Blitzschach. Bei 2 Schnellschachturnieren konnte er dies kürzlich unter Beweis stellen.

Bei der Oberpfälzer Schnellschach-Einzelmeisterschaft in Bad Kötzting startete Tobias von Platz 10 gesetzt bei insgesamt 28 Teilnehmern. Trotz sehr starker Konkurrenz gelang Tobias die Überraschung und sicherte sich den ersten Platz mit 5,5 Punkten und der besseren Buchholz vor Constantin Blodig (SK Kelheim) und Gerald Rösch (DJK Amberg) und krönte sich damit zum Oberpfälzer Schnellschacheinzelmeister.

Auch bei der Oberpfälzer U20-Schnellschacheinzelmeisterschaft war Tobias dabei. Dieses Mal allerdings ging er mit der Favoriten-Rolle an den Start. Und diese erfüllte er ebenfalls mit 5,5 Punkten und der besseren Buchholz vor Max Glaser (SC Furth i. W.) und Cornelius Mühlich (SK Kelheim).

Herzlichen Glückwunsch zu diesen 2 Erfolgen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok