German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

13. TSV-Sparte ist perfekt

Was im Frühjahr schon durch Jürgen Bink in die Wege geleitet wurde, fand am Dienstag bei der Gründungssitzung des Lauftreff TSV Nittenau im Café Zanzibar seinen Höhepunkt. Der Lauftreff gliedert sich nun als 13. Abteilung in den Verein ein und bereichert das bereits gut aufgestellte Breitensportangebot. Die Sitzung wurde durch den Vorsitzenden des TSV Roger Anders eröffnet. Er zeigte sich erfreut, dass nun dieser Schritt vollzogen werde. Er begrüßte es auch in Hinblick auf den vierten Landkreislauf, der nächstes Jahr sein Ziel in Nittenau bei der neuen Regentalhalle habe. Dieses Ereignis werde eine große Herausforderung für die neue Sparte und den gesamten Verein. In seinen weiteren Ausführungen verdeutlichte Anders, wie wichtig es sei, sich in der hektischen und stressigen Zeit sportlich zu betätigen. Vor allem das Laufen sei hierzu sehr gut geeignet.
lauftreffAls neuer Lauftreff-Leiter fungiert Lutz Wieden, der sich bereit erklärte, dieses Amt von Jürgen Bink zu übernehmen, der es aus beruflichen Gründen nicht mehr weiter führen kann. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von Anita Weber, die in Sachen Laufen schon sehr viel Erfahrung mitbringt. Den Posten des Kassiers hat Jürgen Bink inne. Die Pressearbeit und die Homepagebetreuung liegen in den Händen von Michael Jäger. Unterstützt wird dieses Quartett von Albert Auburger, der sich wieder bereit erklärte, im nächsten Frühjahr einen Einsteigerkurs für Laufanfänger zu leiten. Ziel des Lauftreffs ist es, eine Anlaufstelle für jeden Läufer zu sein. Je nach Laufstärke sollen sich Laufgruppen zusammenschließen und austauschen können. Auch das Gesellschaftliche soll dabei gepflegt werden.
Zum Abschluss der Sitzung wurden schon Planungen für das nächste Jahr aufgestellt. So soll im Frühjahr ein Saison-Eröffnungslauf mit einem Kooperationspartner stattfinden. Auch die Teilnahme am Sportabzeichen soll eine feste Größe im Terminkalender des Lauftreffs darstellen. Der Höhepunkt des Jahres wird der bereits erwähnte Landkreislauf sein. Auch im Winter Alle Laufbegeisterten können sich nun ab November jeden Sonntag um 9 oder 10.30 Uhr beim Parkplatz Muckenbach in Richtung Waldhäusl treffen. Zu beiden Zeiten werden Mitglieder, darunter ausgebildete Übungsleiter und schon langjährige Läufer, des Lauftreffs anwesend sein.
Weitere Informationen über den Lauftreff können auch der Homepage www.lt-tsv-nittenau.de entnommen werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen